Stiftung St. Thomaehof » Aktivitäten » Begegnungsstätte In den Rosenäckern » Aktuell

Aktuell

Angebote der Begegnungsstätte In den Rosenäckern – 1. Halbjahr 2018

Die Begegnungsstätte In den Rosenäckern steht als Stadtteiltreffpunkt in Lehndorf allen Interessierten offen.

Neben dem Rosencafé (mit Mittagstisch) und den Angeboten (Nachbarschaftshilfe In den Rosenäckern) beinhaltet das Konzept des Hauses folgende Bereiche:

  • Information und Beratung für ältere Menschen und Angehörige
  • Freizeit- und Bildungsangebote
  • Vortragsveranstaltungen
  • Raumvergabe an Gruppen, Institutionen und Privatpersonen

Bei den vielfältigen Angeboten steht das Miteinander im Mittelpunkt. Kursangebote, Gruppentreffen und Veranstaltungen bieten Älteren und auch Jüngeren die Möglichkeit, Kontakte zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen. Interessierte können gerne bei Angeboten wie dem Offenen Treff für Hobbymaler, Boule oder dem Handwerkerrteff „reinschnuppern“.

Unser Saal steht u.a. dem Lehndorfer Seniorenkreis zur Verfügung

Wenn Sie besondere Hobbys oder Interessen haben, die Sie mit anderen teilen möchten, sprechen Sie uns gerne an. Vielleicht ergibt sich daraus eine neue Gruppe.

Anmeldung sowie genauere Informationen zu den Ansprechpartnern und Terminen in der Begegnungsstätte

oder unter Tel.: 2 56 70 50Anne-Doris Wiebe (mail: awiebe@thomaehof.de)

Wochenüberblick – 1. Halbjahr 2018
Montag

09.30- 10.30 Uhr Sitzgymnastik

10.00 – 12.30 Uhr   Töpfern

14.00 – 16.30 Uhr Rommégruppe
(Veranstalter: Lehndorfer Begegnungskreis / Frau Michail)

18.00 – 19.00 Uhr Rückenfit (Veranstalter: Breitensportverein Lehndorf)

19.00 – 20.00 Uhr Powerswing (Veranstalter: Breitensportverein Lehndorf)

Dienstag

10.00 – 11.00 Uhr Gedächtnistraining

9.30 – 12.00 Uhr Handwerker – Treff „Die Sägezähne“

14.30 – 16.30 Uhr Begegnungskreis ( Spiele, Musik und vieles mehr…)
(Veranstalter: Lehndorfer Begegnungskreis / fr. Michail)

17.15 – 18.15 Uhr Pilates (Veranstalter: Breitensportverein Lehndorf)

18.30 – 20.30  Uhr Offener Treff für Hobbymaler ( Aquarell u. Pastell)

Mittwoch

10.00 – 12.00 Uhr Offener Treff für Hobbymaler ( Aquarell u. Pastell)

10.30 – 12.00 Uhr Gedächtnistraining

12.30 – 13.30 Uhr Osteoporosegymnastik (Veranst.: Polizei – SV)

15.00 – 17.00 Uhr Multiple Sklerose – Malgruppe( 14 -tg. gerade Kalenderwochen)

17.00 – 18.00 Uhr Rückenfit (Veranstalter: Breitensportverein Lehndorf)

18.00 – 19.00 Uhr Rückenfit (Veranstalter: Breitensportverein Lehndorf)

19.00 – 21.00 Uhr Braunschweiger Alzheimer Gesellschaft (erster Mittwoch im Monat / vgl. Halbjahresprogramm der Alzheimer Gesellschaft)

Donnerstag

8.45 – 9.45 Uhr Rückenfit (Veranstalter: Breitensportverein Lehndorf)

9.00 – 12.00 Uhr Hardanger – Stickerei (Termine bitte erfragen)

10.00 – 12.00 Uhr Boule Treff / ab April

10.00 – 12.30 Uhr Töpfern

14.00 – 17.00 Uhr Stricktreff (1. Do im Monat)

14.30 – 16.00 Uhr Seniorentanz (14 -tg. in den geraden Kalenderwochen)

14:30 – 17.00 Uhr Spielegruppe (verschiedene Gesellschaftsspiele im Winter ab 13.30 Uhr)

16.00 – 19.00 Uhr Porzellanmalerei

18.00 – 19.00 Uhr Rückenfit (Veranstalter: Breitensportverein Lehndorf)

19.15 – 20.30 Uhr Yoga  (Veranstalter: Breitensportverein Lehndorf)

Freitag

9.30 – 13.00 Uhr Porzellanmalerei

9.30 – 13.00 Uhr Yoga ( Veranstalter: Frau Fries)

15.00 – 17.00 Uhr Bastelgruppe ( jd. 3ten Freitag im Monat)

Thomaehof läuft…

Am 22.08. waren wir wieder am Start. Der 10. Firmenlauf fand mit einem Teilnehmerrekord von 5.000 Läufern statt.
Die Stiftung ist mit 11 motivierten Läufern gestartet. Bei hochsommerlichen Temperaturen führte die 5 km lange Strecke durch das Siegfriedviertel am Schulgarten vorbei und endete im Eintrachtstadion.
Unsere schnellste Läuferin brauchte nur 27,45 Minuten – unser schnellste Läufer 26,59 Minuten.
Nächstes Jahr wieder….

Daniela Löhnert

firmenlauf 2018 2. Foto

Thementag: Wohnen in meinem Stadtteil

Thementag Wohnen in meinem Stadtteil

Gartenneugestaltung im Seniorenzentrum In den Rosenäckern

Seniorenzentrum In den Rosenäckern

Ausstellung Herbstimpressionen von Ingrid Breitenbach

Breitenbach

HochHinaus – Ausstellung in den Rosenäckern

Seit dem 12. Mai ist die Ausstellung mit Aquarellen und Pastellkreidebildern in der Begegnungsstätte und im Erdgeschoß des Pflegebereichs zu sehen.
Mit großem Engagement und Begeisterung haben Monika Zmy und die 13 Teilnehmerinnen des „Offenen Hobbymalertreffs“ ihre Bilder gemalt und in unserem Haus präsentiert.
Schon bei der gut besuchten Ausstellungseröffnung bewunderten zahlreiche Gäste die kreative Umsetzung zum Thema Hoch hinaus!
Hoch Hinaus – Es werden Alltagsgegenstände gestapelt, wie z. B. Bücher, Schalen, Koffer, Geschenkpakete. Es werden Leitern aufgestellt und erklommen.
Hoch Hinaus geht es auch in der Tierwelt – Vögel, wie Störche oder kleinere Exemplare wie z.B. Schnecken, Nils Holgersson auf der Gans, eine Gemse, Elefanten auf dem Hochseil…..
Hoch Hinaus geht es in der Natur – für Kletterrosen, gestapelte Steine und natürlich für Berge, aber auch bei alter und neuer Technik – ob auf dem Riesenrad, der Hochbrücke, im Flug mit Fesselballons, Flugzeugen oder Raketen – auch bei Gebäuden geht es Hoch Hinaus! Bei dieser schönen Ausstellung heben sogar ein Zirkuszelt und ein Wohnwagen ab!
Bis Ende September sind interessierte Menschen mit Phantasie eingeladen zum Betrachten und Weiterdenken, was sich alles aus diesem Thema entwickeln kann.
Wer sich selbst kreativ betätigen möchte, kann sich gerne dem „ Offenen Hobbymalertreff“ anschließen. Die 2 Gruppen treffen sich dienstags von 18.30 – 20.30 Uhr und mittwochs von 10 – 12 Uhr in unserer Begegnungsstätte. Genauere Infos unter Tel.: 2 56 70 50
Anne – Doris Wiebe

Begegnungsstätte In den Rosenäckern