Maßnahmen gegen Coronavirus Seniorenheim Sielkamp 3

14.08.2020

Im Seniorenheim Sielkamp 3 wurde bei einer Mitarbeiterin aus dem Hauswirtschaftsbereich eine COVID-19-Erkrankung festgestellt.

Deshalb wurde am 04. August eine umfangreiche Reihentestung bei allen Bewohnern und Mitarbeitern durchgeführt. Erfreulicherweise ist kein Bewohner erkrankt, jedoch wurde eine weitere Hauswirtschaftsmitarbeiterin positiv auf COVID-19 getestet. Die erkrankten Mitarbeiter waren nicht im Urlaub bzw. Auslandsurlaub.

Drei weitere Hauswirtschaftsmitarbeiter wurden vorsorglich, aber ohne Befund, in Quarantäne geschickt.

Am 12. August hat die Stiftung einen weiteren COVID-19-Test für alle Mitarbeiter durchgeführt. Alle Testergebnisse sind negativ.

In Absprache mit dem Gesundheitsamt der Stadt Braunschweig kann das Infektionsgeschehen im Seniorenheim Sielkamp 3 somit als beendet betrachtet werden.

Die aufgrund des unklaren COVID-19-Geschehens notwendige Schließung der Einrichtung zum Schutz der Bewohner und Besucher wird ab dem heutigen Tage wieder aufgehoben.

Ich möchte mich ausdrücklich und auch in dieser Form bei allen Mitarbeitern für ihre Einsatzbereitschaft und das Engagement in dieser schwierigen Zeit bedanken.

Braunschweig, den 14.08.2020

Stiftung St. Thomaehof

Thomas Delling
-Geschäftsführer-