Stiftung St. Thomaehof » Die Häuser

Die Häuser

Altersgerechtes Wohnen in einer Senioreneinrichtung der Stiftung St. Thomaehof gibt Sicherheit und Lebensfreude. Den Bewohnerinnen und Bewohnern wird ein unabhängiges Leben in der Gemeinschaft ermöglicht. Dabei werden ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt. Die Bewohnerinnen und Bewohner wohnen in kleinen Pflegewohngruppen. Dadurch kann ein privater Wohn- und Lebensraum ermöglicht werden. Das Leben in diesen Gruppen vermittelt Wärme, Geborgenheit und Vertrauen. Speise und Aufenthaltsräume sind in allen unseren Einrichtungen vorhanden und können für private Anlässe genutzt werden. Einen weiteren Beitrag zur möglichst individuellen Lebensführung leistet die stiftungseigene Küche mit der seniorengerechten Essenszubereitung und ihren Dienstangeboten.

Gästeunterbringung für auswärtige Angehörige ist ebenfalls möglich. Zahlreiche Angebote ermuntern zur Aufnahme vieler Kontakte innerhalb und außerhalb der Einrichtungen.