Stiftung St. Thomaehof » Die Häuser » Seniorenzentrum In den Rosenäckern » Aktuelles

Weihnachtsimpressionen

01.02.2019

Nach schönen Aktionen im Dezember sind wir ins Neue Jahr gerutscht.

Musikalische Weihnachtsfeiern, Flötenkonzerte,
der Besuch des Nikolauses gehörten als Sonderaktionen dazu.

Jetzt können wir uns schon mal auf die 5te Jahreszeit vorbereiten.

Seniorenzentrum In den Rosenäckern

Rosenäckern Oktoberfest – “Mei woaß dös a Gaudi”

26.10.2018

 

Der Saal gut gefüllt mit ca. 110 BewohnerInnen, Angehörigen,

Helfern vom Siedlerverein Lehndorf und MitarbeiterInnen.

 

Lothar Steppke sorgte 2 Stunden lang für

gute Stimmung und Mitmachmusik.

Heino, DJ Ötzi und Ulla & Anja Hellwig

heizten den ZuhörerInnen zusätzlich ein.

 

Unsere Hausmeister gaben in der Braunschweiger Hütte

ein passables Zapferduo ab.   Die Küchencrew tischte Brezeln,

Schupfnudeln, Bayrisch Kraut und Leberkäse auf.

 

Fast hätten wir noch das Abendbrot verpaßt……….

(War ein Scherz. Waren alle noch pappsatt.)

 

“Servus, Grüß Gott und auf Wiedersehen beim nächsten Mal”

Seniorenzentrum In den Rosenäckern

Thomaehof läuft…

04.09.2018

Am 22.08. waren wir wieder am Start. Der 10. Firmenlauf fand mit einem Teilnehmerrekord von 5.000 Läufern statt.
Die Stiftung ist mit 11 motivierten Läufern gestartet. Bei hochsommerlichen Temperaturen führte die 5 km lange Strecke durch das Siegfriedviertel am Schulgarten vorbei und endete im Eintrachtstadion.
Unsere schnellste Läuferin brauchte nur 27,45 Minuten – unser schnellste Läufer 26,59 Minuten.
Nächstes Jahr wieder….

Daniela Löhnert

firmenlauf 2018 2. Foto

Rosenäckern – Italienisches Sommerfest “Bellissima Rosa”

17.08.2018

Bei strahlendblauem Himmel und einer leichten Brise
feierten ca. 150 BewohnerInnen, Angehörige und Mitarbeiter miteinander
.
Al Capone der Jüngere & Al Caselza, seine rechte Hand,
verteilten geerbte Goldstücke aus dem Geigenkasten an die Gäste.

An Anjas Gelateria konnte man sich ein Eis gönnen.
Kalte Getränke, Radler & Lambrusco Frizzante gab es in Marcos & Babas Bar.
Italienische Bratwurst & Nudelsalat, sowie Mozarella-Tomate sorgten für das leibliche Wohl.

Kulturell umrahmt wurde das Fest durch den “Braunschweiger Mandolinenverein 1912″ mit einem italienischen Medley, sowie Helmut Waikinat an Keyboard & Trompete.

“Che bella giornata” – So ein schöner Tag

Seniorenzentrum In den Rosenäckern

Rosenäckern – “Eis & Musik – die Vierte”

17.08.2018

Frei nach Loriot: “Das Leben im Altenheim ohne Eis ist möglich, aber sinnlos.”

Was hätten wir ohne Graf von Pücklers spätere Braut, Frau von Pappenheim
und ihren Koch Friedrich Jungius bloß in diesem Sommer gemacht ?
(Nur Braunschweiger Gurkeneis gegessen.)

So aber standen für uns bis jetzt an vier Tagen: Schoko – Erdbeer – Vanille in Eisform zur Verfügung.
Gut: Ein paar bunte Schokostreusel dazu, ein Schuß Sahne, ein oder zwei Waffelblätter.
(Frau gönnt sich ja sonst nichts.)

Dazu noch ein paar Schlager & Volkslieder mit Akkordeon zum Mitsingen.
Das Ganze auf dem Marktplatz unseres neuen Gartens.
Mehr braucht’s für uns nicht zum Glücklich sein.

Eisgekühlte Grüße aus den Rosenäckern

Seniorenzentrum In den Rosenäckern